Corona Info

Urlaub in der Wildschönau mit SICHERHEIT

Wir sind bemüht, diese Seite auf den neuen Stand zu halten.Sobald neue Details präsentiert werden, wird das auf unserer Homepage schnellstmöglich ersichtlich sein. Ihre und unsere Gesundheit hat oberste Priorität, deshalb gibt es ein paar Regelungen, die ein entspanntes und sicheres Urlauben möglich machen.

Österreichische Regelung laut Bundesregierung

Es gilt die 3G Regelung, für den Hotel Check In muss ein Impfpass (bei 2 Impfungen mit PCR-Test) oder ein Nachweis über eine durchgemachte Corona Krankheit erbracht werden. Antigentests oder Selbsttests in jeglicher Form werden nicht akzeptiert und das Einchecken ist nicht möglich.

Sicherheit geht vor - Sicherheitskonzept im Hotel

  • Im Hotel muss die 3G Regelung erfüllt werden
  • Maskenpflicht im Hotel
  • Die Hoteleinrichtungen sind ohne Einschränkungen nutzbar
  • Registrierungspflicht für alle Gäste
  • Unser Konzept übertrifft die von der Regierung vorgeschriebenen Vorschriften
  • Alle Mitarbeiter sind geimpft oder genesen
  • Leider müssen wir beim Check In / Check out, Geburtstage oder weitere persönliche Feiertage auf Händeschütteln oder Umarmungen verzichten
  • Hotelsperrstunde 23:00 (Hotelinterne Sperrstunde)

Wann ein PCR-Test benötigt wird

  • 3x geimpft (2x mit Johnson & Johnson**): kein PCR-Test notwendig
  • genesen, danach 2x geimpft: kein PCR-Test notwendig
  • 2x geimpft, danach genesen: kein PCR-Test notwendig
  • 2x geimpft (1x mit Johnson & Johnson**): PCR-Test notwendig
  • genesen: PCR-Test notwendig*
  • genesen, danach 1x geimpft: PCR-Test notwendig
  • 1x geimpft, danach genesen: PCR-Test notwendig*

*Da nach einer kürzlichen Genesung PCR-Tests in manchen Fällen noch positiv ausfallen können wurde eine Ausnahme geschaffen: Für Gäste, die in den letzten 90 Tagen positiv waren, kann ein spezielles Ärztliches Zeugnis vorgelegt werden. Das ärztliche Zeugnis ersetzt in diesem Fall den PCR-Test und muss bei der Einreise ausgefüllt vorliegen. Hier finden Sie das Formular in deutscher Sprache und in englischer Sprache. (Bitte beachten: Es handelt sich dabei um die Anlagen H und I der Einreiseverordnung, nicht zu verwechseln mit dem allgemeinem ärztlichen Zeugnis)

Was gilt für Kinder

  • bis 11 Jahren - Kein Nachweis erforderlich
  • 12 bis 15 Jahren - PCR oder Antigen Test ist verpflichtend, auch bei einer Zweifachimpfung, Ninja-Pass oder der Holiday-Ninja-Pass sind ebenfalls gültig
  • ab 16 Jahren - Hier gilt die Regelung wie für Erwachsene

Zugelassene / Nicht zugelassene Impfstoffe

Zugelassene Impfstoffe
Vaxzevria von Astra Zeneca | Comirnaty von BioNTech/Pfizer | Spikevax von Moderna


Janssen von „Johnson&Johnson"

  • Ungültig bei nur einer Dosis seit dem 03.01.2022

 

Nicht zulässige Impfstoffe
Impfstoffe wie z.B. Vero/Sinopharm, Sputnik, Covaxin, und alle weiteren nicht EMA Impfstoffe, sind in Österreich nicht zugelassen. Ein Check In wäre daher nicht möglich.

Maskenpflicht im Hotel

Im Hotel gilt eine Maskenpflicht für Gäste und Mitarbeiter. Für Gäste ist die Regel wie folgt gestaffelt:

  • bis 5 Jahren - keine Maske
  • 6 - 14 Jahren - normaler MNS-Schutz
  • ab 15 Jahren - FFP2- Maske

Einreise nach Deutschland

Deutschland hat Österreich seit dem 16.01.2022 als Hochrisikogebiet eingestuft. Für Reiserückkehrer bedeutet das:

  • Geimpfte und genesene Personen müssen nicht in Quarantäne – eine Einreiseanmeldung ist jedoch erforderlich.
  • Personen, die nicht geimpft und nicht genesen sind, müssen einen Testnachweis (Antigen max. 48h, PCR max. 48h alt) mitführen, eine Einreiseanmeldung durchführen und eine 10-tägige Quarantäne einhalten (mit Freitestmöglichkeit ab dem 5. Tag).
  • Kinder unter 6 Jahre haben keine Nachweispflicht einzuhalten, müssen jedoch eine Einreiseanmeldung durchführen und haben eine 5-tägige Quarantäne einzuhalten.
  • Für Kinder ab 6 Jahren gelten dieselben Regelungen wie für Erwachsene.

Einreise aus anderen Ländern

Um auf den aktuellen Stand zu sein was die Einreise nach Österreich aus Ihren Heimatland betrifft, können Sie ganz einfach hier nachlesen.

Stornierung in Corona-Zeiten

  • Eine schriftliche Stornierung bis 2 Wochen vor Anreise ist kostenfrei, ansonsten gelten die Bedingungen laut dem österreichischen Hotelreglement (AGBH 2006)